Backfee aus Hamme unterstützt SOS- Kinderdörfer

Unsere Hammer Back- und Kochfee Claudia Reichert wieder ganz weit vorne dabei.

Gleich mit 2 Rezepten konnte Claudia Reichert bei einem Backwettbewerb punkten. SOS Kinderdorf und Dr. Oetker  Österreich veranstalteten einen Backwettbewerb zu Gunsten von SOS Kinderdorf Österreich. Für jedes eingereichte Rezept wurden 5,- €  von Dr. Oetker an SOS Kinderdorf gespendet. Ziel war es 10.000,00 € für den guten Zweck zusammen zu bekommen. Als Anreiz sollte aus den besten eingereichten Rezepte ein Backbuch entstehen. Natürlich wurden die auserwählten Rezepte von Dr. Oetker Österreich nachgebacken und nur die für wirklich gut befundenen schafften es dann schlußendlich in das neue Backbuch.  Die Aktion ist jetzt beendet, das Ziel 10.000,00 € als Spendensumme zusammen zu bekommen erreicht und die besten Rezepte stehen auch fest.

Von Claudia Reichert schafften es die Schoko-Muffins mit Vanillepuddingkern und die Blätterteig-Hack-Schnecken in das Backbuch. Anlässlich dieser tollen Leistung führte die Redaktion von Hamme Aktiv ein Interview mit Claudia Reichert.

Hamme Aktiv: Erst einmal herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg.

Claudia Reicher: Vielen Dank, ich bin selbst überrascht, dass gleich zwei meiner Rezepte in das Backbuch kommen.

 

 

HA: Das ist ja nicht das erste Mal, dass Sie soweit vorne in einem Wettbewerb landen. Wie schafft man das?

CR: Backen und Kochen sind meine Leidenschaft, da kann ich mich richtig kreativ ausleben und entspannen. Uns so entstehen immer wieder neue Rezepte, die wohl auch bei anderen gut ankommen.

HA: Sie sagen das so als gäbe es keinen Stress in Ihrem Leben aber wie wir wissen haben Sie auch noch andere Verpflichtungen und Hobbys.

CR: Ja, das ist wohl wahr. Neben meinen beiden Jungs und meinem Mann, die ich mit meinen neuesten Kreationen umsorge und als „Versuchskaninchen“ benutze (lacht), spielt der Kampfsport noch eine große Rolle. Ich bin im Vorstand als Kassiererin und Leiterin der Geschäftsstelle des Zen-Ki-Budo e.V. tätig und bin gerade letzte Woche, auf Grund meiner ehrenamtlichen Arbeit, auch Ehrenmitglied des Gokishu-Ki-Jutsu Verbands geworden. Worauf ich ebenfalls sehr stolz bin. Meine Homepage ralley-mama.de will auch immer mit meinen neuesten Kreationen versorgt werden.

 

HA: Betreiben Sie den auch aktiv Kampfsport?

 

CR: Im Moment nicht, da ich gesundheitlich etwas angeschlagen bin. Aber sobald die Wehwehchen ausgeheilt sind stehe ich wieder auf der Matte. Für so schwächliche Mädchen wie mich haben wir extra unsere Shiruba-Ryu-Jiu-Jitsu Gruppe.

 

HA: Um noch mal auf das Backbuch zu sprechen zu kommen, wann erscheint es und wo kann man es erwerben?

 

CR: Der genaue Termin steht noch nicht fest, es soll aber wohl noch vor Weihnachten erscheinen. Sobald ich näherer Informationen habe werde ich Hamme Aktiv natürlich darüber informieren und es auch auf meiner Homepage: http://www.ralley-mama.deveröffentlichen.

 

HA: Vielen Dank für das Gespräch und weiterhin viel Erfolg.

Werbung 1

Test Buttons

Werbung 8

Fahrschule_Jahnke

Werbung 2

Test Buttons

Werbung 3

Fahrschule_Jahnke

Werbung 4

Blumenhaus Reitemeier

Werbung 5

Blumenhaus Reitemeier

Werbung 9

FreeArt

Werbung 10

Werbung 11

Gleim

Werbung 12

Werbung 7

Werbung