Gedenkfeier zum Volkstrauertag

 17. November

 

Sich der Toten zu erinnern, der Wunsch nach Versöhnung und Verständigung zum Frieden der Menschheit, ist der Grundgedanke bei der Gedenkfeier zum Volkstrauertag.

Alle Hammer Bürger sind eingeladen, bei der traditionellen Kranzniederlegung, an der zentralen Gedenkstätte des Hammer Friedhofes, mit den Hammer Vereinen, der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft, zu gedenken.

 

Sonntag, 17. November

Treffen auf dem Amtsplatz : 11:30 Uhr

Abmarsch zum Friedhof : 11:45 Uhr

Beginn der Gedenkfeier : 12:00 Uhr

Ausrichter : B.S.V. Bochum- Hamme e.V. 1881

 

Die Ansprache hält Pfarrer Bernd Hauschild, von der  SELK Kreuz -gemeinde Bochum-Hamme.

Musikalisch begleitete der Ev. Lutherische Posaunenchor Bochum - Hamme sowie der Eickhoffchor die Zeremonie und Kranzniederlegung.

 

Der Vorstand

 

Werbung 1

Test Buttons

Werbung 8

Fahrschule_Jahnke

Werbung 2

Test Buttons

Werbung 3

Fahrschule_Jahnke

Werbung 4

Blumenhaus Reitemeier

Werbung 5

Blumenhaus Reitemeier

Werbung 9

FreeArt

Werbung 10

Werbung 11

Gleim

Werbung 12

Werbung 7

Werbung