Ev. Kindertageseinrichtung

Hoffnungsbaum, Bochum – Hamme

 

Eine Einrichtung in der evangelischen Gethsemane – Kirchengemeinde

„Hilf mir, es selbst zu tun“

Angebotsform  und Betreuungszeiten:

 

Angebote für Kinder von 2 – 6 Jahren

 

·         25 Stunden:  7:30 – 12:30 Uhr

·         35 Stunden:  7:30 – 14:30 Uhr

·         45 Stunden : 7:00 – 16:00 Uhr

 

Kontakt

Leitung: Gabriele Schefzig

Anne – Frank – Straße 3, 44809 Bochum

Telefon: 0234 – 524511

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Profile und Schwerpunkte

·         Ganzheitliche Umsetzung von Bildung

·         in Musik, Sprache, Bewegung, Kreativität und Naturwissenschaften

·         eine ganzheitliche ausgewogene Mischung zwischen den Freiräumen der Kindheit und der Förderung zur Schulfähigkeit.

·         Viel Bewegung und spezielle Angebote im großen Außengelände

·         Altersübergreifende Projekte

·         Die Neugierde fördern und sie als Motor für die  Bildung nutzen

·         Aktive Förderung und Einbeziehung der Kinder unter 3 Jahren

·         Elterngespräche und Elternberatung

 

 

   

 

Pädagogisches Kurzkonzept

In unserer „offenen Arbeit“ haben alle Kinder die Möglichkeit  sich nach ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen Spielpartner und Bezugspersonen auszusuchen.

Im Freispiel wird ihre Neugier durch unterschiedliche Angebote geweckt und sie agieren selbstständig nach ihren Fähigkeiten.

Unsere Projekte richten sich nach dem christlichen Kalender, den Jahreszeiten und den jeweiligen Bedürfnissen der Kinder. Dabei bilden die Bewegungs - und die Entspannungsangebote  einen ebenso wichtigen Bereich wie die Früh –und Sprachförderung .

Es gibt im Tagesablauf  feste Zeiten für Kleingruppe (Mädchen –Jungen – Musik -und Vorschulgruppe), die für alle Kinder verpflichtend sind.

Die Kinder unter 3 Jahren werden in Kleingruppen am Vormittag zusammengeführt und haben spezielle Förderung die sich an ihrem Entwicklungsstand orientiert.

 

Unsere Ziele

·         Hinführung zu einem selbstständigen Kind

·         Vielfältige Angebote in der Grob – und Feinmotorik

·         Vermittlung christlicher und sozialer Normen und Werte

·         Selbstständigen und verantwortungsvolles  Handeln miteinander

·         Eltern und Kindern Impulse zur gesunden und ausgewogenen Ernährung geben

 

Anmeldung

Nach telefonischer Anmeldung stehen wir Ihnen zu einem Aufnahmegespräch zur Verfügung. Bei einem Rundgang durch die Einrichtung stellen wir Ihnen unseren Tagesablauf und unser Konzept vor. Sie füllen ein Voranmeldeformular aus und wird setzten Ihr Kind auf die Warteliste.

 

 

 

Werbung 1

Test Buttons

Werbung 8

Fahrschule_Jahnke

Werbung 2

Test Buttons

Werbung 3

Fahrschule_Jahnke

Werbung 4

Blumenhaus Reitemeier

Werbung 5

Blumenhaus Reitemeier

Werbung 9

FreeArt

Werbung 10

Werbung 11

Gleim

Werbung 12

Werbung 7

Werbung