Der Amtsplatz in Hamme soll bunter werden

"HaRiHo - Die Stadtteilpartner" laden interessierte Bewohner zur Ideenfindung ein Gemeinsam mit Bewohnern des Stadtteils Bochum-Hamme möchten „HaRiHo- Die Stadtteilpartner“ am 24. September um 18 Uhr im 1. Obergeschoss des ürgerhauses, Amtsstr. 10-12, kreative Vorschläge zur Umgestaltung des Amtsplatzes als zentralen Treffpunkt im Stadtteil für Jung und Alt sammeln.

Herzlich eingeladen sind nicht nur Bewohner, sondern auch Vereine und Institutionen aus dem Stadtteil, die sich vorstellen können Ideen einzubringen und mit der Unterstützung von „HaRiHo – Die Stadtteilpartner“ umzusetzen. Angedacht sind Vorhaben und Projekte, die bürgernah und kostengünstig sind wie zum Beispiel Urban Gardening oder das Bestricken von Bäumen. Ziel ist es den Amtsplatz attraktiver und bunter zu gestalten, um den Platz und somit auch den Stadtteil mit kleinen Farbakzenten als lebenswerten Ort aufzuwerten.

Die entsprechenden Ämter der Stadt Bochum unterstützen die Idee der kreativen Umgestaltung. Zusammen mit interessierten Bewohnern soll es jetzt um die Konkretisierung der Ideen und Vorhaben gehen, sodass „HaRiHo-Die Stadtteilpartner“ ein entsprechendes Konzept beim Umwelt- und Grünflächenamt einreichen können.

Wir bitten um eine Anmeldung für den 24. September unter:

Daria Stolfik (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) Tel.: 0152-54962528

Werbung 1

Test Buttons

Werbung 8

Fahrschule_Jahnke

Werbung 2

Test Buttons

Werbung 3

Fahrschule_Jahnke

Werbung 4

Blumenhaus Reitemeier

Werbung 5

Blumenhaus Reitemeier

Werbung 9

FreeArt

Werbung 10

Werbung 11

Gleim

Werbung 12

Werbung 7

Werbung