Bäckerei und Kirche geht das ?

Na klar:  Beide bieten dass, was man zum Leben braucht.Die Bäckerei ( Wolf ) das Brot, die ev. Kirche ( Gethsemane ) den Glauben.

Nach wie vor gilt: Der Mensch lebt nicht vom Brot allein. Bevor Sie sich unsere Homepage ansehen, eine Vorabinformation des Verfassers.Dieser hat nämlich gar nicht gewusst, wo sich die Kirche der Gemeinde befindet. Dies liegt daran, dass diese über keinen Turm verfügt. Der Grund dafür ist, dass die Kirche in der Nachkriegszeit als Notkirche fast ausschließlich aus Holz gebaut wurde. So wurden vorhandene Trümmer als Baumaterial mit einbezogen, Nägel gerade geklopft und von Hand gesäuberte Steine verbaut. Weil Stahl, Eisen oder Beton nicht zur Verfügung standen, kam für das Tragwerk nur Holz infrage. Trotzdem oder gerade deshalb werden Sie sehen wie schön sie ist. Der Pfarrer der Gemeinde Herr Alfred Labusch führt in seiner Homepage u.a. aus, dass es nicht auf prunkvollen Schmuck ankommt, sondern dass man sich in der Kirche geborgen fühlen kann. Dem kann ich mich nur anschließen. Info. Homepage:

http://gethsemane-hamme.kirchenkreis-bochum.de/

Die Bäckerei wurde von Bäckermeister Wolf am 01.11.98 übernommen.

Es handelt sich hierbei um einen Betrieb, bei dem das Handwerk noch im Vordergrund steht. Um eine besonders gute Backwaren herzustellen, wird ein Steinbackofen benutzt, der zu den ältesten im Umkreis gehört. Insofern gilt: Qualität statt Quantität.    Ein besonderer Service ist auch, das der Kunde auf Wunsch vom Chef persönlich beraten wird. Somit ist auch eine Vielzahl von Sonderwünschen möglich, da sich die Backstube direkt am Haus befindet. 

Ihre Bäckerei

Wolf

Weitere Artikel, in denen sich die Teilnehmer der Hammer Runde als Partner vorstellen, folgen in Kürze.

Werbung 1

Test Buttons

Werbung 8

Fahrschule_Jahnke

Werbung 2

Test Buttons

Werbung 3

Fahrschule_Jahnke

Werbung 4

Blumenhaus Reitemeier

Werbung 5

Blumenhaus Reitemeier

Werbung 9

FreeArt

Werbung 10

Werbung 11

Gleim

Werbung 12

Werbung 7

Werbung